Turm zu Turm Lauf 2013

10. Turm zu Turm Lauf des TV Georgsmarienhütte
Gelungenes Jubiläum und Auftakt der Dreierpack-Serie

Großes Starterfeld beim Turm zu Turm Lauf

Der TV Georgsmarienhütte konnte am 11.05.2013 insgesamt 399 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Sportanlage am Rehlberg begrüßen. Der 10 km Lauf war gleichzeitig der Auftakt der Dreierpack – Serie.

Das überwiegend sonnige Wetter hatte bei 13 bis 15 Grad aber auch Sturmböen und Regenschauer zu bieten.

Insgesamt 108 Kinder der Mariengrundschule, der Regenbogenschule und des Kindergartens St. Georg nahmen am Bambinilauf über 400 m und am Lauf über 1000 m teil. Die jüngsten Teilnehmer, die Kinder des Kindergartens St. Georg, konnten sich auch in diesem Jahr über einen mit Gummibärchen gefüllten Pokal freuen.

Ein gemeinsames „warming up“ unter Anleitung des Trainers der Jugendleichtathletik, Björn Pokar, lockerte die Muskeln und auch die leichte Anspannung vor den Starts auf.

Den Jedermannslauf über 3 km gewann André Rohling (TV Georgsmarienhütte) mit einer Zeit von 12:04 Minuten vor seinem Vereinskameraden Jonas Krampf mit 12:10 Minuten. Dritter wurde Marius Schubert (TV Bad Iburg) mit 12:51 Minuten. Den ersten Platz in der Wertung bei den Mädchen/Frauen belegte Jolina Thormann (Osnabrücker TB) mit 12:54 Minuten vor Henrike Petersmann (TV Georgsmarienhütte) mit 13:36 Minuten. Dritte wurde Marie Stavermann (vereinslos) mit 14:45 Minuten.

Auf die 10 km Strecke gingen insgesamt 161 Starterinnen und Starter, davon 110 für die Wertung der Dreierpack – Laufserie. Achim Lehmann (SV Teuto Riesenbeck) gewann diese Distanz mit 39:28 Minuten. Den 2. Platz holte Max Schünemann (Grün-Weiß Steinbeck) mit 43:33 Minuten. Kenny Loughlin (TUS Borgloh) überquerte die Ziellinie nach 44:19 Minuten und wurde Dritter. Den ersten Platz bei den Frauen belegte ebenfalls wie in 2011 und 2012 Anja Bitter (SC Melle 03) mit 46:19 Minuten. Zweite wurde Britta Mergelmeyer mit 50:28 Minuten und in einer Zeit von 51:12 Minuten wurde Petra Kütemann (vereinslos) Dritte. Andreas Ungemach kam als ältester Teilnehmer in der AK M 80 in einer Zeit von 1:07:15 ins Ziel. Die Gewinner freuten sich neben der Urkundenehrung und Pokalen über Gutscheine vom Active Sportshop Osnabrück.

Ergebnisse: klick hier